2019 LSV 1Am 22. März 2019 besuchten Annalena Schwabe und Tillman Becker, beide Mitglieder der Landesschülervertretung Thüringen, das Ulf-Merbold-Gymnasium Greiz. Gemeinsam mit den Klassensprechern der Klassenstufe 10 sowie den Kurssprechern und Schülersprechern der Klassenstufe 12 fand eine zweistündige Diskussionsrunde statt. Im ersten Teil wurden Themen wie die ausgezeichneten digitalen Möglichkeiten und die zahlreichen Bildungsreisen und Schüleraustausche, als auch das gute Schulklima am UMG, besprochen. Anschließend warfen wir einen Blick auf den kommenden Lehrermangel, der durch die Unattraktivität des Lehrerberufs in Thüringen verursacht und in den kommenden Jahren viele Schulen betreffen wird. Den Abschluss des Besuchs bildete ein gemeinsames Foto in dem Foyer unserer Schule.

Ein Bericht von Maximlian Sippel

2019 Jugend rezitiertAuch in diesem Jahr nahm unsere Schule beim Regionalwettbewerb von Jugend rezitiert im Altenburger Land teil. Die erfolgreichen Ergebnisse der letzten Jahre konnten wir fortsetzen. So erreichte Rudy Ille einen hervorragenden zweiten Platz; Isabell Krauß konnte den dritten Platz für sich entscheiden. Maximilian Mankewitz erhielt für seine Rezitation das Prädikat Sehr gut und komplettierte damit den starken Auftritt unserer Schule bei dem Wettbewerb am Friedrichgymnasium in Altenburg. Herzlichen Glückwunsch!

2019 Havirov3Vom 11.-16. März 2019 war die Klasse 9a bei der Partnerschule im tschechischen Havirov zu Besuch. Dieser Schüleraustausch hat inzwischen eine lange Tradition. Die Mädchen und Jungen haben hier Gelegenheit, die Partnerschüler, die Stadt Havirov mit ihrem Gymnasium und die Umgebung kennenzulernen. Ein Höhepunkt war der gemeinsame Aufenthalt mit unseren tschechischen Freunden in der Hauptstadt Prag.

Zuvor besuchten die Schüler aus Greiz und Havirov am 13.03.2019 die Stadt Olomouc. Ein Kamerateam des staatlichen tschechischen Fernsehens fragte unsere Schüler, ob sie sich bereit erklären würden, sich während des geführten Stadtrundganges für einen Beitrag über die Entwicklung des Tourismus in diesem Gebiet filmen zu lassen. 
Das Ergebnis sieht man im folgenden Beitrag (Minuten 17:43 bis 19:58):

https://www.ceskatelevize.cz/ivysilani/10122978233-udalosti-v-regionech-ostrava/419231100030315-udalosti-v-regionech

Diercke Wissen LogoDas Schulfinale des diesjährigen Geo-Wettbewerbes „Diercke Wissen“ fand am vergangenen Freitag statt und der Schulsieger steht fest! Die meisten Punkte erreichte Lukas Schaak aus der Klasse 10b. Inzwischen hat er schon die Aufgaben für das Landesfinale gelöst, hoffentlich mit viel Erfolg! Herzlichen Glückwunsch!