Hallo liebe Leser,

heute besuchten wir die 5. Klassen bei den Projekten:
- Biologie bei Herrn Miksch
- Medienkunde bei Frau Kroll und Herr Sell
- Geografie-Mathe bei Frau Seifert
- Musik bei Frau Liebergesell

Biologie: Bei Herrn Miksch lernten die Schüler der 5. Klasse den Umgang mit Mikroskopen,  bastelten eine Zelle und untersuchten eine richtige Zelle im Anschluss. Den Schülern hat es viel Spaß gemacht. Evan sagte uns zum Beispiel: „Mir gefällt die Erfahrung mit Mikroskopen und ich freue mich schon auf den Tag, wenn wir es im Unterricht behandeln.“

Medienkunde: In Medienkunde behandelten die Schüler die Streiche von Max und Moritz und schrieben eine eigene Geschichte daraus.
Mara gefiel es, selber Geschichten zu schreiben, vielleicht wird sie Autorin.
Liv mochte, dass sie die Geschichten genauer untersuchen konnten.

Geografie-Mathe: In diesem Projekt bastelten die Kinder einen eigenen Globus und betrachteten platonische Körper genauer. Otto könnte sich vorstellen, das Projekt als Unterrichtsstoff durchzunehmen.

Musik: Künstlerisch übten die Schüler verschiedene Tänze wie „Macarena“ oder Walzer.
Angelina sagte: „Mir gefiel alles an diesem Projekt und ich tanze sehr gerne.“
Toni meinte aber: „Mir fiel es nicht so leicht, aber ich hatte sehr viel Spaß dabei.“

Des Weiteren haben wir die Schüler nach Ihren Wunschprojekten gefragt. Dabei kamen u.a.
Basketball, Fußball, Astronomie, Reiten und ein "Zockprojekt" zusammen.

Wir wüschen euch weiterhin eine schöne Woche und melden uns morgen wieder!
Eure Journalisten