Ministerpräsidentin Lieberknecht und Bürgermeister Grüner bei der Einweihungsfeier am 6.8.2010
Ministerpräsidentin Lieberknecht und Bürgermeister Grüner bei der Einweihungsfeier am 6.8.2010

An unserer Schule werden derzeit  668 Schüler von 56 Lehrern in 20 Klassen und 7 Stammkursen unterrichtet.

Das Ulf-Merbold-Gymnasium Greiz ist das derzeit einzige Gymnasium in Thüringen, das alle Kreidetafeln durch interaktive Whiteboards ersetzt hat. Uns gelingt es dadurch, sehr anschaulichen und praxisverbundenen Unterricht zu gestalten.

Durch die ständige Internetanbindung aller Tafeln ist Arbeit mit aktuellen Daten und Fakten problemlos möglich.

  • Unser Unterrichtsangebot
    • Unterricht gemäß Stundentafel für Gymnasien der Thüringer Schulordnung
    • 2. Fremdsprache ab Klasse 5: Französisch, Russisch, Latein
    • Wahlpflichtangebote in Klassenstufe 9 und 10:
      • Angewandte Mathematik
      • Naturwissenschaften und Technik
      • Informatik
      • Gesellschaftswissenschaften
      • 3. Fremdsprache
    • Oberstufe (Kl. 11 und 12): sehr breites Angebot an Fächern mit erhöhtem und grundlegendem Anforderungsniveau

Schülerin am interaktiven Whiteboard
Schülerin am interaktiven Whiteboard
  • Unsere Unterrichtsräume und das Unterrichtsumfeld
    • 35 Unterrichtsräume, davon je 2 Fachunterrichtsräume Biologie, Chemie, Physik, Musik, Informatik und Kunsterziehung mit entsprechenden Vorbereitungsräumen
    • jeder Unterrichtsraum ist mit interaktiven Whiteboards (elektronische Tafeln) ausgestattet
    • Internetzugang in jedem Unterrichtsraum
    • sehr gut ausgestattete Schulbibliothek mit Internetzugang
    • Lehrerzimmer
    • Beratungslehrerraum
    • Aula
    • 3-Felder-Turnhalle direkt neben dem Schulhaus
    • großzügiger Schulhof

  • Behindertengerechter Ausbau

  • Unsere Verkehrsanbindung
    • Die verkehrsmäßige Anbindung ist sehr gut (3 Minuten Fußweg zu Bahnhof und Busbahnhof)