Am Freitag, dem 28. Oktober, bekamen wir einen Einblick in das Schulleben der italienischen Schüler. Um uns besser kennenzulernen, spielten wir verschiedene Spiele, die Verständigung geschah in Englisch und Deutsch. Cassandra, Alexander und Sophia stellten unsere Schule und die Stadt Greiz vor, damit die Schüler sich ein Bild ihrer Partnerschule machen konnten. Anschließend gingen wir mit unseren neuen Freunden in die Altstadt und aßen ein Eis in deren Lieblingscafé. Um 15.20 Uhr  ging unsere Fähre nach Neapel zurück, wo wir in unser Hotel eincheckten und uns zum gemeinsamen Abendessen verabredeten. Letztendlich ließen wir den Tag mit einer gemütlichen Spielerunde ausklingen. 

 

Anna Czerwenka & Ronja Mittag, beide Klasse 10b